Auftakt

„125 Jahre BDAT – 125 Tage Amateurtheater“
Feiern Sie mit uns Geburtstag!

 

Lebendig, künstlerisch vielfältig und immer wieder überraschend sind die deutschen Amateurtheater, die sich seit 125 Jahren im Bund Deutscher Amateurtheater e.V. organisiert haben.

Am Freitag, den 12. Mai 2017, starten wir den Jubiläumsreigen für Groß und Klein, dem sich über 125 Tage verschiedenste Amateurtheaterformate in ganz Deutschland anschließen. Das ist für uns der Anlass, gemeinsam mit Ihnen, mit Gästen aus dem In- und Ausland und mit zahlreichen ehrenamtlich engagierten Menschen zu feiern. In einer Sternfahrt kommen rund 20 Gruppen aus dem ganzen Bundesgebiet mit jeder Menge Theater im Gepäck nach Berlin-Spandau. Ob bei Tanz oder Theater, Walking Acts oder Performance, Film oder Hörspiel, seien Sie mit dabei, machen Sie mit und lassen Sie sich inspirieren, wenn die historische Zitadelle aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

Am Samstag, den 13. Mai 2017, zieht das Amateurtheater-Volk weiter zur Internationalen Gartenausstellung (IGA Berlin 2017) nach Marzahn-Hellersdorf – und auch hier wird gefeiert, gespielt, getanzt. Im „Blumentheater“, in der „Freilicht-Arena“, auf den „Kienberg-Terrassen“ oder unter dem „Wolkenhain“, überall auf dem Gelände finden Sie vollen Kulturgenuss und hinreißende Gartenlandschaft in Harmonie vereint.

Auch der Landesverband Amateurtheater Sachsen gratuliert uns zu unseren 125 Jahren und hat die 19. Sächsischen Amateurtheatertage hierfür eigens nach Berlin verlegt!
Voller Vorfreude auf das SATT- Programm sagen wir Danke!