13. Mai 2017

Jubiläumsfest 2. Teil

Tag des Amateurtheaters

Wo: Internationale Gartenausstellung – IGA Berlin 2017,
Hellersdorfer Str. 159, 12619 Berlin
Das IGA-Gelände: Übersichtsplan mit Legende

Wann: 10:00 bis 18:00 Uhr
Tickets unter: www.iga-berlin-2017.de

 

Alles auf einen Blick – der Flyer zum Tag des Amateurtheaters

 

Das Festprogramm für diesen Tag:

Haupteingang  Gärten der Welt
//die oase, Montabaur
mit „Walking Act – Montabaurer Schuster“
Beginn: 10:30 & 17:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Theaterclub ELMAR (Offenbach) mit den Walk Acts zum Thema „Auf die Straße fertig los!“
Beginn: 12:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Freilicht- und Waldbühne Osterwald mit „Ritter Rost“ (Walk Acts)
Beginn: 13:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten

Haupteingang Kienbergpark
//Freilicht- und Waldbühne Osterwald
mit „Ritter Rost“ (Walk Acts)
Beginn: 10:30 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//die oase, Montabaur mit „Walking Act – Montabaurer Schuster“
Beginn: 14:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Amateurtheaterverband Niedersachsen mit Flashmobs, Walking Acts & Performances zum Thema „Theater mal draußen“
Beginn: 17:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten

Eingang Eisenacher Straße
//Stage Divers(e) & UNITED UNICORNS (Esslingen) mit Akrobatik, Jonglage und Bewegungsimpro zum Thema „Build bridges!“
Beginn: 11:00 Uhr &14:00 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//die oase, Montabaur mit „Walking Act – Montabaurer Schuster“
Beginn: 12:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten

Besucherzentrum
//Verband Deutscher Freilichtbühnen (Winterlingen) mit einem Kurzfilm
Beginn: Ab 12:00 Uhr, über den gesamten Tag verteilt // Dauer: ca. 15 Minuten

Englischer Garten
Kleinkunstbühne K3 (Winterlingen) mit einem Stück über die Kunst im Allgemeinen und Friedrich Schiller im Besonderen
Beginn: 10:45 Uhr, 14:45 Uhr & 16:45 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//Freilichtbühne Herdringen mit einer Musical-Revue zum Thema
„Unplugged – Im Wandel der Zeit“
Beginn: 12:00 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//spielBühne Lingen mit „Die Wanderbühne: Hans Sachs Schwänke und Jahrmarkttheater“
Beginn: 13:00 Uhr // Dauer: ca. 60 Minuten

Christlicher Garten
// Landesverband der Amateurtheater Schleswig-Holstein – Theatermobilé Bargteheide mit Straßentheater
Beginn: 11:00 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
//amateurtheater münster-ost mit „Aschenbrödel“
Beginn 12:30 & 15 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//Amateurtheaterverband Niedersachsen e.V. mit Flashmobs, Walking Acts & Performances
Beginn: 16:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten

Konfuziuswiese zwischen Christlicher Garten und Blumentheater
//tik – theater im keller
(Andernach) mit „Wir sind so frei. Spiele zum Einzigen, was wirklich zählt. Damals bis heute.“ (Szenencollage)
Beginn: 11:30 Uhr // Dauer ca. 45 Minuten
//Bunte Zellen – Theater der Erfahrungen (Berlin) mit „Berliner Pflanzen – Berlini Bitkiler“
Beginn: 14:45 //Dauer: ca. 60 Minuten

Hauptweg zwischen Rosengarten und Labyrinth
//Faust e.V. – STAdtGESchichten mit „Der schwarze Tod“
Beginn: 10:30, 13:00 & 15:30 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Die unverwüstlich Couragierten (Geisingen) mit „Donauwelle“
Beginn: 11:45, 14:15 & 16:45 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten

Wasserspielplatz
//Verband Deutscher Freilichtbühnen mit Kinderschminken
Beginn: ab 10:00 Uhr

 Wiese gegenüber vom Wasserspielplatz
//Theaterland.de
(Baden-Württemberg) mit „Smog“ (Performance)
Beginn: 10:30 & 14:15 Uhr // Dauer: ca. 25 Minuten
//Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater Franken mit „Die Welle“
Beginn: 11:30 & 15.30 Uhr // Dauer: ca. 10 Minuten
//Die Koralle (Bruchsal) mit Improtheater
Beginn: 12:15 & 16:15 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Bundesarbeitskreis (BAK) Kinder- und Jugendtheater mit „Räuberspiel“ (Impro-Performance)
Beginn: 13:15 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten

Renaissancegarten
//Waldbühne Otternhagen
(Neustadt am Rübenberge) mit Ausschnitten aus „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“
Beginn: 10:30 & 14:30 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
//IMPROphil (Berlin) mit Improtheater
Beginn: 12 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
//Tälertheater (Saale-Holzland-Kreis und Saale-Orla-Kreis) mit „Vom Furz“
Beginn:16:00 Uhr // Dauer: ca. 40 Minuten

Wolkenhain
//TIK – Theater in der Kneipe/Kirche
(Kulmbach) mit „Faust in der Tasche“
Beginn: 10:45 Uhr // Dauer: ca. 60 Minuten
//homburger amateur theater mit „Die höchst klägliche Tragödie und der höchst klägliche Tod des Pyramus und der Thisbe“ (Performance)
Beginn: 12:30 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//IMPROphil (Berlin) mit Improtheater
Beginn: 15:00 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten

Blumentheater
//Amateurtheaterverband Niedersachsen e.V.
mit Flashmobs, Walking Acts & Performances
Beginn: 10:30 & 15:15 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//Bühne „Erholung“ 27 Fürth mit „Witwendramen“ von Fitzgerald Kusz
Beginn: 11:30 Uhr // Dauer: ca. 60 Minuten
//Theater DonauwörthFreilichtbühne am Mangoldfelsen mit Tänzen „Sugar – Manche mögen’s heiß“
Beginn: 13:00 Uhr // Dauer: ca. 20 Minuten
//Verschönerungsverein Bargteheide mit „Hest all hört“
Beginn: 14:00 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
// Landesverband der Amateurtheater Schleswig-Holstein, Theatermobilé Bargteheide mit Straßentheater
Beginn: 16:15 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten

Änderungen vorbehalten / Stand 02.05.2017

Der detaillierte Ablaufplan für den 13. Mai 2017 zum Download