12. Mai 2017

Jubiläumsfest 1. Teil

Wo: Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
Das Gelände der Zitadelle: Übersichtsplan mit Legende

Wann: 14:30 bis 00:00 Uhr
Eintritt frei

Alles auf einen Blick – der Flyer zum Jubiläumsauftakt

 

Das Festprogramm für diesen Tag:

Gotischer Saal
//Leipziger Tanztheater
(Festakt / nur geladene Gäste)
Ursonate aus „1916 onenineonesix“
Beginn: zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr
//Theater DonauwörthFreilichtbühne am Mangoldfelsen (Festakt / nur geladene Gäste)
Tänze aus dem Musical „Sugar – Manche mögen´s heiß“‚
Beginn: zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr
//DIE KARAWANE, Düsseldorf
„Von Mund zu Ohr – eine UmJandlung“
Beginn: 15:00Uhr // Dauer: ca. 60 Minuten
//Spätzünder und Hospiz Schöneberg, Theater der Erfahrungen, Berlin
„Bertha, stirb endlich!“
Beginn: 17:15 Uhr // Dauer: ca. 60 Minuten
//Amateurbühne VINETA 1900, Berlin
„Die Familie des Vampirs“ (Live-Hörspiel nach Tolstoi)
Beginn: 19:45Uhr // Dauer: ca. 90Minuten
//Amateurbühne VINETA 1900, Berlin
„Feinde“ (Arkady Leokum)
Beginn: 22:00 // Dauer: ca. 45 Minuten

Italienische Höfe – Saal 1
//Junge Bühne Oberkirch
Auszüge aus „Max und Moritz“
Beginn: 14:30 Uhr // Dauer: ca. 15 Minuten
//Kabarett Korsett, Berlin
„Frauen al dente“‚
Beginn: 15:30Uhr // Dauer ca. 45 Minuten
//TIK – Theater in der Kneipe/Kirche, Landkreis Kulmbach
Ausschnitte aus „Der Fall Luther“
Beginn: 17:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
// Kinder – und Jugendtheater BURATTINO, Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) Erzgebirgskreis
„Papageno und Papagena“
Beginn: 18:30 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Theater Diamant, Berlin
„Noch ’ne Leiche in Berlin“
Beginn: 20:30 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//IMPROphil, Berlin
Improtheater
Beginn: 22:00 Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten

Italienische Höfe – Saal 3
//Verband Deutscher Freilichtbühnen, Hamm
VDF-Imagefilm & Live-Performance
Beginn: 13:45 Uhr,16:45 Uhr & 20:30Uhr (mit Performance) // Dauer: ca. 15 Minuten

Hafen
// Landesverband der Amateurtheater Schleswig-Holstein
Straßentheater
Beginn: 15:30Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
//Waldbühne Otternhagen, Neustadt am Rübenberge
Ausschnitte aus „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)
Beginn: 16:45Uhr // Dauer: ca. 45 Minuten
//Begrüßung der Gruppen und „Sternfahrer“
Beginn: ca. 17.45 Uhr
//Dumnissus Kirchberg
„2 Hunsrücker in Paris“ und „Supp is Supp“
Beginn: 18:30 Uhr // Dauer: jeweils ca. 15 Minuten
//LIMITED EDITION, Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) Erzgebirgskreis
„Fluchtikus“
Beginn: 19:30 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten
//Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater Franken
„Die Welle“
Beginn: 20:30 Uhr // Dauer: ca. 15 Minuten

Bastion Kronprinz
20 Uhr: Eröffnung der 19. Sächsischen Amateurtheatertage mit „Ein Sommernachtstraum“ der Theatergruppe Spielbrett Dresden.
Beginn: 20:30 Uhr // Dauer: ca. 90 Minuten

Unterwegs auf dem Freigelände der Zitadelle
//MAGMA Theater Spandau, Berlin
Ausschnitte aus „guck oder ‚Der Weltuntergang‘“
Beginn: ab 14 Uhr, über den gesamten Tag verteilt
//Theaterclub ELMAR, Offenbach
WalkActs
Beginn: ab 14 Uhr, über den gesamten Tag verteilt
//Amateurtheaterverband Niedersachsen
Flashmobs, Walking Acts & Performances zum Thema „Theater mal draußen“
Beginn: 16:00 Uhr& 19:00 Uhr // Dauer: ca. 30 Minuten

Änderungen vorbehalten / Stand 08.05.2017

Der detaillierte Ablaufplan für den 12. Mai 2017 zum Download